Dansand TOP LOCK® – jetzt in natur und dunkel

Instandsetzung von Pflasterfugen

Bei der Instandsetzung ist das vorhandene Unkraut vollständig zu entfernen. Unkraut, das in der Fuge oder unter dem Belag wurzelt, kann durch das Auffüllen der Fugen mit neuem Fugenmaterial allein nicht bekämpft werden.

Benutzen Sie zur Unkrautentfernung einen Fugenreiniger und einen Hochdruckreiniger. Achten Sie darauf, nicht die Pflasteroberfläche oder den Untergrund zu beschädigen.

Verwenden Sie einen möglichst niedrigen und flach angewinkelten Druckstrahl bei passendem Abstand. Reinigen Sie anschließend die Pflasteroberfläche und Steinkanten mit Wasser und evtl. etwas Reiniger. Die Steinkanten und -flanken müssen sauber sein, um eine gute Haftfähigkeit von Dansand TOP LOCK® zu gewährleisten. Statt der Instandsetzung kann eine Neuverlegung schneller gehen.

Befolgen Sie nach der Reinigung die Anleitung zur

NEUVERFUGUNG

Dansand