Dansand unkrautfreie Lösungen

Unkrauthemmendes Fugenmaterial von Dansand®

Saubere Terrassen, Gehwege und Einfahrten ohne Unkraut

Machen Sie Schluss mit Fugen voller Unkraut! Dansand bietet die optimale Lösung für schöne, saubere Fugen auf Terrassen, Gehwegen oder Einfahrten. Ob schmale oder breite Fugen, heller oder anthrazitfarbener Sand: Die Dansand Fugenmaterialien – beispielsweise Dansand® Fugensand, Dansand® Steinmehl sowie der Dansand TOP LOCK® – sind ideal geeignet für die Neuverfugung und Instandsetzung von Pflaster- und Plattenbelägen aus Granit oder Beton.

Ganz gleich, ob Sie schnelle Ergebnisse benötigen oder eine Dauerlösung suchen – Dansand hat für alle Anforderungen die passende Vorgehensweise.

Die schnelle Saisonlösung: Wenn Sie direkt Resultate sehen möchten und keine Zeit für umfangreiche Vorarbeiten haben, empfehlen wir Ihnen diese Lösung.

Reinigen Sie die Fugen mindestens 4 cm tief mit einem Fugenkratzer. Fegen Sie den Belag mit einem Besen frei und füllen Sie die Fugen mit dem unkrauthemmenden Dansand Fugenmaterial auf – fertig! Die Verschönerung ist sofort sichtbar und hält die komplette Saison über.

Die gründliche Lösung, unsere zweite Vorgehensweise, ist etwas mühsamer, doch bleibt der Belag auf diese Weise auch länger unkrautfrei. Der Unterschied zur schnellen Lösung besteht darin, dass die Fugen gründlicher gereinigt werden. Das bestehende Fugenmaterial sollte bis zu einer Tiefe von 4 cm komplett entfernt werden, eventuelle Reste sollten Sie mit einem Hochdruckreiniger beseitigen.

Nach getaner Arbeit fegen Sie den Belag frei, füllen die Fugen mit Dansand Fugenmaterial auf und schon sind Sie fertig! So bleiben Terrasse, Gehweg und Auffahrt auch über die Saison hinaus unkrautfrei.

Die dauerhafte Lösung ist der effektivste, aber auch der arbeitsintensivste Schutz vor Unkraut. Wenn Sie störendes Unkraut langfristig aus den Fugen verbannen wollen, gehen Sie wie folgt vor: Anfangs werden nach und nach 5–6 Reihen des Belages ausgehoben und das Unkraut wird mit einer Harke entfernt. Anschließend werden die Vertiefungen mit Sand aufgefüllt und der Belag wird nach einer gründlichen Reinigung neu verlegt. Zum Schluss füllt man die Fugen mit neuem unkrauthemmenden Fugenmaterial. Nun müssen Sie sich um Unkraut auf der Terrasse oder auf anderen Oberflächen im Garten keine Sorgen mehr machen!

Für alle 3 Methoden eignen sich die 4 Sorten Dansand Fugenmaterial ideal. Dansand® Fugensand und Dansand® Steinmehl müssen einfach nur gründlich in den Fugen verteilt werden. Der robuste und widerstandsfähige Dansand® TOP LOCK in natur oder dunkel muss nach der Verteilung noch befeuchtet werden und anschließend gut trocknen. Dansand® TOP LOCK bietet jedoch zusätzlich den Vorteil, dass er nicht nur stark unkrauthemmend, sondern auch insektenabweisend ist.

Dansand